Frauen gewinnen zuhause gegen SV Neukirchen mit 4:1

Am Sonntag den 19.3. wurde das Spiel am Halfmannsweg pünktlich um 14 Uhr angepfiffen und wir freuten uns über eine große Anzahl heimischer Fans die trotz des windigen Wetters angereist waren um uns zu unterstützen. Es war trocken aber extrem windig und unsere Frauen mussten in Hälfte Eins nicht nur gegen einen robust auftretenden Gegner sondern auch gegen den starken Wind ankämpfen der jegliches Passspiel unterband und uns den Spielaufbau schwer machte. Nach 20 Minuten gingen wir jedoch in Führung und konnten in der 37 Minute auf 2:0 erhöhen. In Hälfte Zwei erhöhten wir nach 5 Minuten mit einer schönen Kombination auf 3:0.

Weiterlesen: Damen - Heimspiel gegen SV Neukirchen

Frauen gewinnen beim TuS Borth letztes Spiel in der Hinrunde mit 2:0

Heute 18.12.2016 mussten unsere Frauen zum Nachholspiel nach Borth. Bei guten Wetter und Platzverhältnissen wurde pünktlich um 14 Uhr angepfiffen. Einige Spielerinnen waren, da ursprünglich spielfrei durch Arbeit, Studium und zu den zusätzlichen Langzeitverletzten nicht mitgereist und wir konnten nur durch den tollen Einsatz anderer Spielerinnen eine Mannschaft stellen. Jobsharing war angesagt mit eine Halbzeit arbeiten und die Andere spielen und umgekehrt. Zur Halbzeit wurde an- und abgereist, Positionen wurden getauscht und dabei zeigte die Mannschaft dass sie weiter zusammen gewachsen ist.

Weiterlesen: Damen - Auswärtsspiel in Borth

Frauen verlieren 4:0 beim TV Asberg

Am Donnerstag Abend den 3. November musste unsere Mannschaft das vorgezogene Meisterschaftsspiel beim TV Asberg bestreiten. Wir hatten uns vorgenommen offensiver zu spielen und begannen mit einer entsprechenden Aufstellung. Doch wie bereits in den vergangenen Spielen taten wir uns schwer den Ball im Mittelfeld zu behaupten und zu spielen. Die Gegnerinnen spielten stark auf und erzielten nach 5 Minuten das 1:0.

Weiterlesen: Damen - Zehntes Spiel

Frauen siegen hoch zuhause gegen TuS Rheinberg

Unsere Frauen durften heute zuhause gegen TuS Rheinberg antreten. Im 9:9 ging es um 14:30 los. Nach langer Verletzungspause konnten auch wieder einige Spielerinnen auflaufen um sich so langsam wieder ins Team zu integrieren. Schon in der ersten Minute fiel das 1:0 für Veen durch einen Neuzugang, welche die Veenerinnen für sich gewonnen hatten und die drei Minuten später auf 2:0 erhöhte.

Weiterlesen: Damen - Heimspiel gegen Rheinberg

Veener Frauen verlieren beim GSV Moers mit 4:0

Beim GSV Moers hatten unsere Frauen am Sonntag nichts zu holen. Vom Spielaufbau bis zum Abschluss sollte nichts gelingen. Die Gastgeber gingen nach 5 Minuten bereits in Führung und setzten unsere Frauen weiter unter Druck und erhöhten noch vor der Halbzeitpause zum 2:0.

Weiterlesen: Damen - Neuntes Spiel