Veener Zwo überwintert auf Platz 1!

Die Reserve fand eine Woche nach ihrer ersten Saisonniederlage in Millingen zurück in die Erfolgsspur und schlug die Zweitvertretung von Viktoria Birten zu Hause souverän mit 7:1 (3:1). Durch den Kantersieg machten die "Krähen" ihrem Trainer Thomas Fürtjes ein passendes Geschenk zu seinem 50. Geburtstag. Außerdem sicherte sich Veen die Herbstmeisterschaft mit drei Punkten Vorsprung auf den SSV Lüttingen II.

Die Treffer für den Gastgeber erzielten Martin Ahls (3), Pascal Rusch (2), Lars Schmitz und Tim Kuczkowiak. Allerdings wurden weitere hunderprozentige Torchancen kläglich vergeben und dadurch ein höheres Ergebnis verpasst. 

Die Rückrunde startet für Veen  am 08. März mit dem Auswärtsspiel bei der DJK Wardt II.

Weiterlesen: Veener Zwo überwintert auf Platz 1!

13. Sieg im 13. Spiel für die Veener Zwo

Am gestrigen Sonntag reiste die II. Mannschaft zum zweiten Mal in dieser Saison ins "Fischlerdorf" Lüttingen. Diesmal war die III. Mannschaft vom SSV Lüttingen der Gegner. Letztendlich gab es einen 2:5 Auswärtserfolg, trotz schwacher zweiter Hälfte. Martin Ahls (2), Marcel Stepputat, Florian Stiers und ein Eigentor sorgten für die Veener Tore.

Weiterlesen: Veener Zwo weiter auf Erfolgskurs

Veener Zwo baut Tabellenführung aus

Im zehnten Saisonspiel gab es den zehnten Sieg für die II. Mannschaft. Im Heimspiel gegen Concordia Ossenberg gab es einen 4:0 Erfolg. Frank Ackermann, Martin Ahls, Lukas Keisers und Philipp Conrad erzielten die Tore.

Weiterlesen: Veen II baut Tabellenführung aus

Derbysieg gegen Alpen II

Im zwölften Saisonspiel standen sich gestern die II. Mannschaften von Borussia Veen und Viktoria Alpen gegenüber. Das brisante Derby gewann am Ende verdient die Veener Zwo mit 4:2. Daniel Hoffmann (2), Daniel Gatz und Martin Ahls netzten für die "Krähen".

Weiterlesen: Veen II gewinnt auch 12. Saisonspiel

Derbysieg für die Veener Zwo auf der Hei

Die II. Mannschaft hat sich am gestrigen Abend einen hochverdienten Derbysieg geholt. Auf dem schwer bespielbaren Acker auf der Hei war die Veener Mannschaft hochüberlegen und gewann auch in der Höhe verdient mit 0:5. Daniel Hoffmann, Frank Ackermann, Heinz Bemong, Martin Ahls und Pascal Gietmann erzielten die Tore.

Weiterlesen: Derbysieg der Veener Zwo