Revanche geglückt! B-Jugend im Viertelfinale

Die SG Veen/Alpen zog durch einen 2:0-Sieg beim GSV Moers in das Viertelfinale des Kreispokal ein. An gleicher Stelle hatte die Spielgemeinschaft vor wenigen Wochen in der Meisterschaft noch mit 5:9 den Kürzeren gezogen.

Bereits nach 20 Spielminuten hatten Torben Kuper und Domenik Pauen für den 2:0-Endstand gesorgt. Hektisch wurde es noch einmal in der Schlussphase der Partie, als die Grafschafter alles nach vorne warfen und das Tor der Gäste unter Dauerbeschuss nahmen. Doch der Anschlusstreffer sollte nicht gelingen, und so blieb es beim, aufgrund der ersten Halbzeit sicherlich nicht unverdienten Erfolg für die SG.

Im Viertelfinale treffen wir in der 43. KW zu Hause auf den Nachwuchs der SpVgg Rheurdt-Schaephuysen. eine genaue Terminierung folgt.

Am kommenden Sonntag, 02.10.2016, 11.00 Uhr, kommt es am Halfmannsweg zum Lokalderby gegen den SV Menzelen. Über zahlreiche Zuschauer würde sich die gesamte Mannschaft freuen. 

Überraschend positiver Start der C1

Die C1 der SG Alpen-Veen ist mit 7 Punkten aus den ersten 4 Spielen überraschend positiv in die neue Saison gestartet. Da es für die meisten der Jungs die ersten Spiele in der Leistungsklasse waren hatten die Trainer mit mehr Problemen gerechnet. Auch die Tatsache das wir gleich 4 Spieler aus dem jüngeren Jahrgang im Team haben unterscheidet uns von den meisten anderen Teams aus den großen Vereinen.

Weiterlesen: Überraschend positiver Start der C1

B-Jugend holt ersten Dreier!

Die SG Veen/Alpen schlug den Rumelner TV mit 3:1 (0:1) und konnte sich damit über den ersten Saisonsieg freuen. Dabei hatte man zur Pause noch mit 0:1 hinten gelegen, steigerte sich nach der Halbzeit aber enorm und behielt die Punkte letztendlich verdient in Veen. Die Treffer für die Spielgemeinschaft erzielten Marius Gietmann, Jan Büren und Marcel Elbers.

Weiterlesen: B-Jugend holt ersten Dreier!

B-Jugend siegt in Budberg!

Die SG Veen/Alpen sieigte mit 1:3 (1:2) beim SV Budberg und gewann damit das zweite Spiel in Folge. Gegen den SVB verschlief die Spielgemeinschaft die Anfangsphase und geriet folgerichtig in Rückstand. Danach erwachte unser Team jedoch und drehte die Partie, durch einen Doppelschlag von Spielführer Marius Gietmann, noch vor dem Pausenpfiff.

In der zweiten Halbzeit hatte die SG das Spiel dann fest im Griff, verpasste es aber frühzeitig den Sack zu zumachen. Erst fünf Minuten vor dem Ende erlöste Domenik Pauen die Gäste mit dem Treffer zum 3:1-Endstand.

Auch in dieser Woche wartet auf die Spielgemeinschaft zwei interessante Begegnungen: Am morgigen Dienstag gastiert unsere Mannschaft im Achtelfinale des Kreispokals beim GSV Moers. Hier möchten wir uns für die Niederlage in der Meisterschaft revanchieren und in die nächsten Pokalrunde einziehen. Am Sonntag empfangen wir den SV Menzelen zum Lokalderby am Halfmannsweg (11.00 Uhr). Über zahlreiche Unterstützung würden wir uns freuen!

B-Jugend: Niederlage in Moers

Das Abwehrverhalten unserer B-Junioren lässt weiter zu wünschen übrig. Eine Woche nach der 5:8 Niederlage gegen Homberg setzte es nun eine 5:9-Pleite beim GSV Moers (Tore: Jan Büren (3), Marius Gietmann, Torben Kuper).

Weiterlesen: B-Jugend: Niederlage in Moers