Turniersieg der E-Jugend beim TUS Rheinberg!

Am 28.01.2017 startete die E1 Jugend beim Hallenturnier von TUS Rheinberg. Nach einer 1:2 Auftaktniederlage gegen die Gastgeber reichten ein 1:0 Sieg gegen SV Haesen-Hochheide und ein 0:0 gegen die JSG Ossenberg/Borth für den 2. Gruppenplatz und die Halbfinalteilnahme. Hier wurde nach starker Leistung gegen den Sieger TuSpo Saarn aus Mülheim der anderen Gruppe ebenfalls 0:0 gespielt und es ging ins 7-Meter Schießen.

Unsere Jungs verwandelten eiskalt 6 Schüsse und Jasper Henrichs parierte den letzten Schuss. FINALE! Hier trafen wir auf den SV Budberg. Die Borussia aus Veen spielte den SV quasi an die Wand und ließ nicht eine einzige Torchance zu, versäumte es allerdings eine der zahlreichen eigenen Chancen zu nutzen. Also erneutes 7-Meter Schießen. Hier wurde es richtig spannend. Erster eigener Siebenmeter verschossen. Aber dann kam Jasper! Er parierte in der Folge 3 Schüsse! Dann lief Tim Westermann an und hämmerte den Ball ohne Humor ins Netz! Da war er der Turniersieg für die E1 mit Jasper Henrichs, Tim Westermann, Piet Pabel, Mathis Roos, Fred Lamers, Marvin Evers, Robin Paßen und Noah Langert.