Veener Ferienlager startet mit Gala-Dinner in das Jubiläumsjahr

Das Lagerteam des Veener Ferienlagers löste am vergangenen Samstag das Dankeschön an die beiden Kochfrauen Monika Schweden und Sybille Vogt des vergangenen Lagers in Neu Sammit ein. Da die beiden im Ferienlager in Mecklenburg Vorpommern vom Lagerteam eine Einladung zu einem Gala-Dinner geschenkt bekommen hatten, wurden in den letzten Wochen der Aperitif, der kleine Gruß aus der Küche, die Vorspeise, zwei Hauptgänge samt Beilagen und das Dessert unter den Betreuern verlost. Alle jungen Damen und Herren gaben sich große Mühe und zauberten ein tolles Büffet für Monika und Sybille.

Damit das Dinner auch im festlichen Rahmen stattfinden konnte, war auch zuvor die Dekoration verlost worden, somit war der große Saal im Veener Pfarrheim durch die Dekorationsbeauftragte festlich geschmückt. Passend zu den verschiedenen Gängen servierte zudem der ebenfalls per Los ermittelte Mundschenk verschiedenste Getränke.

Das Dinner war zugleich auch der Lagerabschluss der Betreuer, auf dem die Lagerleitung Cornelia Gietmann und Michael van Beek über den Stand der Vorbereitungen des diesjährigen Lagers in Niedersonthofen/Allgäu berichteten. Bei gutem Essen, festlicher Atmosphäre und gepflegten Getränken wurde bis tief in die Nacht gefeiert. Zur guten Stimmung trugen sicher auch die kleinen Wett- und Tischspiele bei, die von den Betreuerneulingen des letzten Jahres vorbereitet worden waren.

Nun nehmen die Vorbereitungen für das diesjährige Jubiläums-Ferienlager langsam Fahrt auf. Im Anschluss an das 40ste Veener Ferienlager wird im August eine Jubiläumsfeier in Veen stattfinden, zu der alle ehemaligen Betreuer und Lagerkinder eingeladen sind. Genaueres wird im Verlauf des Jahres noch bekannt gegeben.