Ungeschlagen zur "Hinrunden-Meisterschaft"

Das Mixed-Team konnte auch das letzte Spiel der Hinrunde gegen den TV Aldekerk
deutlich mit 3:0 (25:14, 25:22, 25:22) gewinnen.

Weiterlesen: Spiel gegen TV Aldekerk

Volleyball-Herren schaffen den ersten Sieg

Gegen die Reserve des TV Geldern konnte die Herren Mannschaft den ersehnten
aber auch verdienten Sieg landen.

Weiterlesen: Spiel gegen TV Geldern 2

Das Mixed-Team schafft den 3. Sieg

Gegen den TV Issum 1 (Absteiger aus der Gruppe 3) führte eine am Ende überzeugende Leistungssteigerung zum umjubelten Sieg.

Vor dem Spiel wurde vom Spielertrainer, Martin Ophey auf die Stärken des Gegners als Tabellenzweiter deutlich hingewiesen. Die Devise war, von Anfang an konzentriert und entschlossen den Gegner unter Druck zu setzen, damit dieser sich nicht entfalten kann.

Weiterlesen: Sieg gegen TV Issum

Die nächsten Heimspiele der Volleyballer

 

Am 20. Januar (Herren), am 27. Januar (Mixed) und am 03. Februar (Herren) finden gleich drei Heimspiele hinter einander jeweils ab 20.00 Uhr in der Veener Sporthalle statt.

Weiterlesen: Heimspiele

Volleyballspiel Veen gegen Sevelen

Das Ergebnis der augenscheinlich deutlichen Niederlage von 3:0 (20:25, 12:25, 16:25) gegen den TV Sevelen täuscht über die wahren Kräfteverhältnisse sicher nicht vollends hinweg, jedoch war auch einiges mehr für die Borussia drin.

In der Aufstellung Rainer Geis, Rainer Weyers, Peter Hoffmann (im dritten Satz ersetzt durch Michael Fuchsgruber), Harald Wienand, Rene deLatree, Uwe Tabbert ging die Borussia den ersten Satz couragiert und zielstrebig an. Der Gegner war dabei zunächst sichtlich beeindruckt von dem guten Kombinationsspiel der Veener. Zur Mitte des Satzes führte man sogar 16 : 10.

Weiterlesen: Veen gegen Sevelen