„Kulturelles Wochenende“ in Limburg an der Lahn

In der Zeit vom 29.09 – 01.10.2017 werden 12 Personen der Freizeitsportler im Rahmen des „Kulturellen Wochenendes“ das Lahntal besuchen. Ziel ist die Domstadt Limburg.

Limburg liegt im äußersten Westen des Bundeslandes Hessen zwischen Taunus und Westerwald. Die Stadt hat rd. 34.000 Einwohner und ist Verwaltungsmittelpunkt für einen weiten Bereich. Mehr als 20 Behörden des Landes und der Kommunalverwaltungen haben hier ihr Domizil. Bekannt ist Limburg vor allem durch seinen Dom und seine nahezu unversehrt erhaltene Altstadt.

Am 1. Tag werden wir nach einem Frühstück im Vereinslokal von Petra und Ralf Terlinden gegen Mittag in Limburg ankommen. Nach dem Zimmerbezug im gebuchten Hotel steht am Nachmittag die Dombesichtigung auf dem Programm. Am Abend wird ein erster Rundgang durch die Altstadt unternommen.

Am Samstag werden wir mit dem Schiff die Lahn erkunden. Friedlich liegt sie dem Dom zu Füßen. Sanft fließt ihr Wasser durch die Limburger Ebene. Dem Rhein entgegen, durch die Hügel von Taunus und Westerwald.

Bevor es am Sonntag wieder nach Hause geht, werden wir mit kundlicher Führung auf den Spuren durch mittelalterliche Gassen wandeln; vorbei am „Haus der sieben Laster“, den typischen Hallenhäusern in der Altstadt und den Wirtshäusern auf dem Kornmarkt. Gelegenheiten für eigene Unternehmungen bestehen ausreichend.

Ich hoffe auf wohl gelaunte Teilnehmer und gute äußere Bedingungen.

Euer Ditz