Freizeitsportler: Besichtigung Geilings Bräu GmbH in Kamp-Lintfort

Am Mittwoch, den 31. Juli 2019 trafen sich die Freizeitsportler um 17.00 Uhr bei Ralf und Petra Terlinden. Von dort aus ging es mit dem Fahrrad Richtung Saalhof, um die Geilings Brauerei zu besichtigen. Dort angekommen wurden wir vom Besitzer Herrn Lehmbrock und dem Braumeister begrüßt. Uns wurde erklärt wie in dieser Brauerei das Bier hergestellt wird. Wir hatten dabei die Möglichkeit das Bier in den einzelnen Brauphasen zu probieren. Bei einem abschließenden Imbiss, wurde natürlich dann auch das fertige Bier gekostet. Nach etwa drei Stunden ging es dann wieder Richtung Heimat.

Vielen Dank an den Organisator Harald Bretschneider und der Geilings Brauerei. Weitere Infos zur Brauerei gibt's beim Klick auf Weiterlesen.

Am 23.04.2012 gründete Braumeister Johannes Lehmbeck die Geilings Bräu GmbH. Erst mietete er Brauereien als Wanderbrauer und durch den wachsenden Zuspruch konnte er 2017 die eigene Braustätte auf dem Geilings Hof errichten. Ehrliches, handwerklich gebrautes Bier auf hohem Niveau.

Die Brauerei steht auf dem Geilings Hof und ist eine Mischung aus hoch moderner Technik und Handwerkskunst.
Sie bietet Ihren Besucher die Möglichkeit in alle Prozesse reinzuschauen und somit einen tiefen Einblick in die Herstellung von Bieren zu bekommen.

Eine Begegnungsstätte für Bierliebhaber www. geilings-braeu.de