Anmeldung

Besucherzähler

Heute50
Gestern46
Woche187
Monat685
Insgesamt95442

Aktuell sind 6 Gäste und keine Mitglieder online

Die Borussia trauert

Wir sind unendlich traurig über dem Tod von

Charly Schweden

Charly war der 1. Vorsitzende des Vereins über mehr als 25 Jahre.

Er hatte viele Ämter und Funktionen in der großen Borussen Familie inne,

aber vor allem war er ein ausgleichender, verlässlicher, weitsichtiger und kameradschaftlicher Menschenfreund.

Die Borussia hat Ihm viel zu verdanken.

Wir konnten am Freitag bewegend in der Veener Kirche Abschied nehmen.

Pastor Heshe und Bürgermeister Thomas Ahls fanden ergreifende, aber auch aufbauende Worte.

Charly, wir werden Dich vermissen.

 

 

„Kulturelles Wochenende“ in der historischen Stadt Münster

 

 

Liebe Freizeitsportler !

 

Bald ist es wieder soweit; das „Kulturelle Wochenende“ steht vor der Tür.

In diesem Jahr haben wir uns für eine dreitätige Städtetour nach Münster in der Zeit vom  25.09. – 27.09.2015 entschieden. 11 Personen haben sich für diesen Jahresausflug angemeldet.

 

Bei einer Stadtführung am 1. Tag werden wir uns viele Münsteraner Sehenswürdigkeiten

gezeigt, wie z.B. den St. Paulus Dom und den Prinzipalmarkt mit seinen ansehnlichen Renaissance Giebelhäusern. Angesichts des Turms der Lambertikirche treffen wir auf die berühmten, eisernen Käfige. Darüber hinaus erfahren wir am Rathaus von den ereignisreichen Verhandlungen zum Westfälischen Frieden.

 

Am Samstag erleben wir eine Wochenmarktführung, die alle Sinne anspricht.

Im Schatten des Domes gelegen, der ihm eine einsdruckvolle Kulisse bietet, zählt er mit seinen über 150 Ständen  zu den schönsten Wochenmärkten im Münsterland. An vier Marktständen probieren wir kulinarische Besonderheiten, während wir von unserer Begleitung mehr über die Marktbeschicker und ihre Produkte sowie über das Marktgeschehen in früheren Zeiten erfahren.

 

Am Sonntag werden wir nach einem ausgiebigen Frühstück  eine Bootsfahrt auf dem Aasee genießen

 

Gelegenheiten für eigene Unternehmungen bestehen ausreichend, z.B. das Denkmal für die wandernden Händler, den Kiepenkerl oder das Kuhviertel, Münsters historisches Kneipenviertel.

 

Ich hoffe auf wunderschönes Wetter und gut gelaunte Teilnehmer.

 

Euer Ditz